Beagle im Gras

Beratung für Hundehalter

  • Ernährungs -Tipps für Barfer (BiologischArtgerechteRohFütterung), bzw. Ernährungsumsteller

 

Hier gibt es alles für die Rohfütterung Deines Hundes und viele wertvolle Tipps und Infos:

Wenn Du bei  Tackenberg etwas kaufen möchtest, gib bitte bei der Eröffnung Deines Kundenkontos und der Frage: Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?  :

Ich bin geworben/empfohlen worden von:

Ellen Bickel und die Nummer 200 88 593 

mit an. Dadurch erhalte ich einen kleinen Ausgleich.

Für Dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

 

Hier findest Du meine weiteren Tipps für Hundehalter.

 

Gerne zeige ich auch Dir, wie Du die Ernährung Deines Hundes Schritt für Schritt umstellen kannst. Die Beratungen finden ortsunabhängig statt. Du entscheidest ob per Telefon (Festnetz), Skype oder Zoom.

Schreibe mir Dein Anliegen. Ich melde mich und wir machen einen Termin für ein erstes kostenfreies Kennenlerngespräch aus (20 Minuten).

Während dieses Gespräches entscheiden wir, ob und wie ich Deinem Hund und Dir helfen kann.

FrauHerr
* Deine Daten sind bei mir sicher und werden weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben.

Wichtig : kein Heilsversprechen

Bitte beachte, dass meine Infos, meine Tipps und Beratungen keine Ausübung der Heilkunde und keine diagnostischen oder therapeutischen Tätigkeiten darstellen. Ich bin weder Tierärztin noch Tierheilpraktikerin und will und kann somit keine Heilkunde ausüben.
Ich habe mich durch meine Erfahrungen mit Hunden und dem Lesen unendlich vieler Bücher inspirieren lassen.

Aber das was dabei herauskam, was hängen geblieben ist, was ich für mich und meinen Hund umsetze, ist lediglich das, was ich im Moment für meinen Hund und mich richtig und stimmig finde.

Meine Infos und Tipps sind von mir erprobt, was aber nicht heißt, dass diese auch für Deinen Hund und Dich sinnvoll und gut tuend sind. Das bitte ich Dich selber herauszufinden.

Ich kann Dir nur beratend zur Seite stehen. Ich kann und werde Dir auch kein Heilsversprechen geben.

Bei ernsthaften Beschwerden, bei Verdacht auf Erkrankungen wende Dich bitte zuerst an einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker Ihres Vertrauens !
Alles was Du innerhalb der Beratung und Anleitung erfährst und tust, geschieht freiwillig und liegt in Deiner eigenen Verantwortung.
Nun aber genug Rechtliches. Ich freue mich, dass Du Dich ich auf den Weg machst neue Wege mit Deinem Vierbeiner zu gehen.

Gerne unterstütze und begleite ich Dich dabei.

Bleib gesund und froh

Ellen