Große Küchengeräte- Empfehlungen

(Die unten aufgeführten Links sind Affiliate-Links, d.h. Werbelinks, wenn Du einen Link für den Kauf eines beliebigen Produktes verwendest, erhalte ich einen kleinen Ausgleich für meine Arbeit. Für Dich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Herzlichen Dank dafür. Und keine Sorge, ich kann nicht sehen, wer was kauft 😉  )

 

bpa-freier HochleistungsmixerDer OmniBlend V perlweiß 2 L Standmixer BPA-frei ist mein aktueller Mixer. Mit ihm mixe ich mein Rohkosteis, meine grünen Smoothies, Nussmilch, Soßen, Suppen uvm. Er lässt sich einfach bedienen und leicht reinigen. Bei den Smoothies merkt man allerdings, dass sie – je nach Zutaten – teilweise noch etwas faserig sind.

 ► mehr Informationen zum Omniblend

 Vitamix von keimling 

Falls mal mein Omniblend nicht mehr möchte, habe ich mir schon den Vitamix Pro 750 ausgesucht. Er hat einen breiteren und tieferen Behälter und mit den größeren Messerklingen sollen noch feinere und cremigere Smoothies gelingen. Außerdem ist er wesentlich leiser.

 ► mehr Informationen zum Vitamix Pro 750

kleine MixerDer Personal Blender ist einfach genial und für mich unverzichtbar. Er läuft mehrmals am Tag. Ideal für kleinere Mengen oder für unterwegs. Praktisch sind die unterschiedlich großen Behälter und die mitgelieferten Deckel. Es gibt jetzt auch Glasbehälter dazu. Absolut empfehlenswert!

 ► mehr Informationen zum Personal Blender

  

Der Omega Juicers 8226 ist ein schonender Entsafter für geschmackvolle Früchte-, Gemüse – und Blattgrünsäfte. Die Saftausbeute ist prima und man kann sogar Nussmuse und Sorbets mit ihm herstellen. Super leicht zu reinigen.

 ► mehr Informationen zum Omega Juicer

Hurom Slowjuicer 

Der Hurom Slow Juicer bringt beste Saftqualität bei maximaler Ausbeute auf platzsparendem Raum. Er ist für Obst, Gemüse, Wildkräutern, Gräsern und Beeren wunderbar geeignet. Mit Smoothie Funktion.

 ► mehr Informationen zum Hurom Juicer

 Rohkost-Dörrgerät 

Ich habe das Sedona Combo Dörrgerät mit 9 Gittern für schnelles trocknen in Rohkost Qualität. Die Bedienung und Reinigung ist kinderleicht.  Ich dörre damit vor allem Rohkostbrot und Fruchtleder, teilweise auch anderes.

 ► mehr Informationen zum Dörrgerät

 Dörrfolien 

Die Sedona Dörrfolien sind immer wieder verwendbar, antihaftbeschichtet, leicht abziehbar und super schnell zu reinigen. Für die Herstellung von Rohkostkräckern, -brot und Fruchtleder unverzichtbar. Ich habe inzwischen für jedes Gitter eine.

 ► mehr Informationen zu den Dörrfolien

 

Bleib duftend gesund und froh

Ellen