Bananen-Mangoeis

Erfrischendes Mangoeis

roh, vegan, glutenfrei und turbolecker: Mangoeis.

 

Hier die Zutaten:

  • 1 Mango
  • 2 Bananen
  • Pfefferminz- und Zitronenmelissenblätter oder je 1 Tropfen ätherisches Öl
  • wer möchte Vanillepulver
  • ganz wenig gefiltertes Wasser

 

Zubereitung:

Mango und Bananen am Vorabend in Stücke schneiden und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag alles in den Mixer, ganz wenig Wasser zufügen und mit Hilfe des Stößels mixen.

 

Mango und Bananen gefroren im Mixer

Das Eis wird super cremig und steht konventionellem Eis in nichts hinterher.

Schmeckt auch Nicht – Rohköstlern  :-).

 

Hier kannst Du lesen, wie ich meine Bananen und anderes Obst eingefriere, um immer einen Vorrat für köstliches und schnell zubereitetes Eis zu haben.

Und hier bei Keimling oder Amazon kannst Du einen leistungsstarken Mixer kaufen um dieses leckere Eis und noch viele andere Speisen zuzubereiten.

(Wenn Du die oben aufgeführten Links für den Kauf eines beliebigen Produktes verwendest, unterstützt Du die Erhaltung meiner Webseite. Für ich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Herzlichen Dank dafür.)

Probiere doch auch mein Kokoseis mit Kakao und Pfefferminze.

 

Was kreierst Du für Eisspezialitäten ?

Wenn Dir meine Seiten gefallen, dann schenke mir doch ein „gefällt mir“ auf Facebook und abonniere meinen YouTube Kanal.

Bleib gesund und froh

Ellen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.