Wasser mit Geschmack

VITAMIN – WASSER

Erfrischend für den Körper, schön für das Auge:

VITAMIN –  WASSER

Ein gesunder Sommertrink

Bei diesem herrlich warmen Wetter benötigt der Körper eine ausreichende Wasserzufuhr.

VITAMIN- WASSER kann man natürlich auch kaufen, aber dann ist dieses meist mit künstlich hergestellten Vitaminen, Konservierungsstoffen und Aromen versetzt.  Mit verwendbaren Vitaminen für den Körper hat dies nichts mehr zu tun.

Außerdem lässt sich so ein eigenes Vitaminwasser schnell und einfach herstellen. Und eigentlich kann man dafür alles verwenden was man gerne auch isst, bzw. was man gerade zuhause hat, wie z.B. verschiedene Früchte, Beeren oder Gemüse. Diese werden dann noch mit Kräutern und/oder Gewürzen kombiniert und schon hat man einen gesunden Vitamindrink.

Das Wasser wird jetzt durch die Früchte, Beeren, Kräuter und Gewürze ganz natürlich aromatisiert.  Und sämtliche wasserlöslichen Vitamine, Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe gehen in das Wasser über. Ist doch toll, oder? Und es schmeckt mhmhm……

Ich muss, so denke ich, nicht erwähnen, dass es natürlich wesentlich sinnvoller ist, das Wasser und die Früchte, bzw. Kräuter getrennt voneinander und frisch zu sich zunehmen, als stundenlang eingeweicht. Dies soll lediglich ein Ideenimpuls sein, wie man für evtl. besondere Anlässe eine wesentlich gesündere Alternative zu bestimmten süßen Getränken, die ich hier nicht namentlich erwähnen möchte, bieten kann. Und gerade Kindern fällt es oft schwer „nur“ Wasser zu trinken. Allein durch das optisch ansprechende Aussehen solch eins Getränks werden sie eher zum Wasser trinken und danach die Früchte/Kräuter zu essen animiert. So ein „Fruchtcocktail“ gibt es bei uns auch nicht täglich, sondern wirklich nur zu besonderen Anlässen.

 

Zutaten:

  • Wasser
  • Bio-Zitrone
  • Zitronenmelissenblätter
  • Pfefferminzblätter
  • Trinkhalme

 

Zubereitung:

Die Zitrone abwaschen und mit Schale in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Zitronenmelissen – und Pfefferminzblättern in beliebig viele Gläser füllen und mit Wasser auffüllen. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen, gerne länger. Sie können auch die Frucht-Kräutermischung in einen großen Glaskrug füllen und über Nacht ziehen lassen. Die Menge richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Sie können natürlich auch fast den ganzen Krug mit Früchten und Gewürzen oder Kräutern füllen und dann mit Wasser auffüllen oder eben nur wenig davon nehmen.

Probiere einfach aus, wie Dir das Wasser am Besten schmeckt.

Vor dem Servieren dann noch schön dekorieren.

 

Wasser mit Zitrone und Zitronenmelisse

 

Beim dm gibt es jetzt auch Trinkhalme aus Papier! Man darf sie allerdings erst kurz vor dem Trinken in das Glas stecken, sonst weichen sie zu schnell auf. Ich finde sie aber trotzdem eine gute Alternative zu den Plastiktrinkhalmen.

Und ja, ich weiß auch, dass selbst Papiertrinkhalme nicht besonders nachhaltig sind, aber besser wie Plastikhalme, außerdem sehen sie optisch so ansprechend aus. Wir verwenden sie auch nur zu besonderen Anlässen und meine Kinder behalten diese Halme dann auch wirklich mehrere Tage, da sie ja sonst nur Wasser trinken, setzt sich innen auch nichts ab.
Was nimmst Du für Trinkhalme für „besondere“ Anlässe? Hast Du noch eine andere Alternative? Was ist Dein Lieblingsrezept für ein fruchtiges VITAMIN – Wasser? Gerne sammele ich Deine Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.